Project Partners -SAP S/4HANA 

SAP S/4HANA – Was ist es und was kann der Business Case einer Einführung sein?

 

Was beinhaltet SAP S/4HANA? Es geht nicht nur um einen Nachfolger der bewährten SAP Business Suite mit ein paar technischen Neuerungen. Dann würden wahrscheinlich alle Anwender so lange wie möglich mit der Migration warten. Es gibt vielmehr eine Reihe von Neuerungen, über deren Einführung es sich lohnt nachzudenken.

Das S steht vermeintlich für ‚simple‘. Hinter dem Begriff versteckt sich nicht nur eine Software zur Abbildung weit verbreiteter betriebswirtschaftlicher Prozesse. Es ist ein Ansatzpunkt die Softwarearchitektur des Unternehmens neu zu denken. Als eine skalierbare Landschaft, welche nach Belieben durch Funktionalitäten erweiterbar ist – ohne Wildwuchs. Eine Landschaft, die den Nutzer in den Mittelpunkt stellt. Eine Landschaft, die einen entscheidenden GuV-wirksamen Wettbewerbsvorteil verschafft.

Wie macht S/4HANA das?

Geschwindigkeit durch die SAP HANA Datenbank

Leiden Sie unter langen Lade- und Verarbeitungszeiten? Oder haben Sie sich an diese bereits gewöhnt? Können Sie sich vorstellen, dass ihre Materialplanung (MRP-Lauf) nicht mehr 4 Stunden, sondern 30 Minuten dauert? Mit der HANA Datenbank werden alle für eine Verarbeitung benötigten Daten direkt im Arbeitsspeicher gehalten. Der Datendurchsatz wird so ca. versiebenfacht. Analysen und Berichte laufen deutlich schneller – sogar in Echtzeit.

Kennen Sie die Situation, dass Sie einen Geschäftsvorfall nicht bearbeiten können, weil ein anderer Mitarbeiter diesen noch in Bearbeitung hat? Die HANA Datenbank erlaubt nun eine parallele Bearbeitung und somit eine effizientere Arbeit ohne Wartezeiten.

Parallelverarbeitung

Vereinfachung der IT-Landschaft

Ist Ihre IT-Landschaft ein Flickenteppich? Bringen Erweiterungen oder Neueinführungen von Softwarelösungen lange Schnittstellendiskussionen mit sich? Mit der Einführung von S/4HANA lässt sich die IT-Landschaft deutlich vereinfachen. ERP, CRM, SRM, SCM und PLM sind integriert und parallel bereitgestellt. Änderungen können schneller umgesetzt werden und die Gesamtbetriebskosten werden gesenkt.

Sind Sie Programme Leid, die den Benutzer in feste Prozesse zwingen und ein Erscheinungsbild aus dem letzten Jahrtausend haben? S/4HANA liefert mit Fiori ein völlig neues Benutzungskonzept. Auf moderne Art und Weise erfolgt die Arbeit nun über rollenbasierte Apps. In diesen Apps werden die Felder und Funktionalitäten individuell auf die Benutzergruppe zugeschnitten. In diesem Zusammenhang wurden auch die Prozessdurchläufe optimiert, so dass bis zu viermal weniger Prozessschritte für eine Aufgabe nötig sind. Außerdem können auf Basis des Open Source Frameworks SAPUI5 und JavaScript eigene Fiori-Apps geschrieben werden. Somit bringt der neue Ansatz einen Produktivitätsgewinn und bessere Time to Value. Fiori ist mit allen End-Geräten kompatibel. Wichtige Geschäftsvorfälle können so auch unterwegs auf dem Smartphone gelöst werden.

Fiori und SAPUI5

Geringerer Speicherbedarf

Haben Sie hohe Kosten für Hardware? Insbesondere für Festplattenspeicher? Dank HANA kann der Speicherbedarf auf bis zu ein Zehntel dezimiert werden. Dies erfolgt durch die Komprimierung des Datenmodells sowie einen Verzicht auf Views und Indizes.

Sind Sie gewohnt, Geschäftsberichte nur in starren Abständen zu bekommen? Sind die enthaltenen Daten dann meist schon veraltet? Mit S4/HANA sind Informationen in Echtzeit abrufbar. Die Qualität datengestützter Entscheidungen wird erhöht. Bei Überschreitung von definierten Toleranzwerten werden Mitarbeiter sofort informiert. Die SAP Analytics Cloud stellt zudem erweiterte und vorausschauende Analysen sowie Planungsfunktionen bereit.

Echtzeit-Auswertungen und Empfehlungen

Cloudfähigkeit

Möchten Sie ihre Gesamtbetriebskosten senken? Verfolgen Sie schon eine Cloud-Strategie? S/4HANA kann nun neben On-Premise auch als Cloud- oder Hybrid-Lösung implementiert werden. Hierdurch profitieren Sie von geringerem Aufwand der hauseigenen IT, reduzierten Gesamtbetriebskosten und einer besseren Skalierbarkeit des Systems bei wachsenden Business-Anforderungen.

 

Hat ihr Unternehmen oder Konzern strukturbedingt verschiedene SAP-Mandanten? Ist die Einführung zentraler Lösungen über die verschiedenen juristischen Personen erschwert? Mehrere Mandanten konnte SAP schon früher. Nun bietet S/4HANA eine Mehrmandantenfähigkeit und ermöglicht einen zusammenhängenden Prallelbetrieb und somit eine Harmonisierung.

Mehrmandantenfähigkeit

Social Media Data

Gelangen Sie nur über Umwege an für die Digitalisierung notwendigen Daten wie zum Beispiel aus sozialen Medien, Geodaten etc.? S/4HANA liefert alle notwendigen Schnittstellen. Über gängige Standards können Services von Dritten einfach angebunden werden.

Haben Sie sich schon entschieden, die Vorteile von S/4HANA auszuschöpfen und benötigen ein individuelles Vorgehen? Oder wollen Sie zunächst Ihren eigenen Business-Case sehen und verstehen? Vielleicht interessieren Sie auch die Funktionen der verschiedenen Bereiche / Module von SAP oder zusätzlichen Lösungen aus der SAP Welt. 
 


           [Mehr zu den S/4HANA Tools]


              [Unser Ansatz Road-2-S4]

 

Wir schneidern Ihnen eine passgenaue Lösung, zeigen Ihnen den Weg und sagen auch offen, was Sie gegebenenfalls nicht brauchen.