{"title":"WIE SIE BIG DATA PROJEKTE RICHTIG MANAGEN","date":{"date":"2015-08-27 13:48:00.000000","timezone_type":1,"timezone":"+02:00"},"content":"

Best Practice am Beispiel Kundenbeziehungsmanagement \r<\/p>\n

Fragen auch Sie sich, wie Sie Big Data Analysen gewinnbringend f\u00fcr Ihr Unternehmen einbringen k\u00f6nnen? \r<\/p>\n

Insbesondere was die Auswertung von dynamischen Kundendaten, also Daten, die bei der Interaktion mit Kunden, z.B. am Point-of-Sale im Gesch\u00e4ft oder Online, gesammelt wurden, liegt ein besonders hohes Potential. \r<\/p>\n

Angebote und wichtige Informationen k\u00f6nnen ma\u00dfgeschneidert auf die Bed\u00fcrfnisse des einzelnen Kunden basierend auf den Analysen seiner Interessen, Pr\u00e4ferenzen bzw. seines Kaufverhaltens abgestimmt werden. \r<\/p>\n

Da die Datenmengen kontinuierlich aus verschiedensten Quellen mit unterschiedlichen Technologien aufgezeichnet werden k\u00f6nnen und sich sowohl durch die Heterogenit\u00e4t der Formate als auch die stetige Ver\u00e4nderung auszeichnen, greifen die klassischen Methoden der Datenanalyse wie beispielweise Nutzeranfragen an relationale Datenbanksysteme viel zu kurz.<\/p>\r\n","uid":4}